Donnerstag, 12. Januar 2012

Geld verdienen im Internet

Wie man wirklich Geld im Internet verdienen kann.

Geld verdienen im Internet ist in den meisten Fällen nicht von Jetzt auf Gleich.
Leider gibt es sehr sehr viele Websites die Dir genau das verkaufen wollen.
Ich sitze hier gerade an meinem Esszimmertisch, trinke einen Kaffee und stöbere durch meine eigenen Blogs. Mom, kurz mal ein Tütchen drehen...
So, kann weiter gehen. Also wo war ich? Genau - Ich sitze hier so rum, höre Mukke und sehe also durch meine Blogs. Da sehe ich, das ein ganz bestimmtes Buch hier viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen hat, in diesem Blog. Wenn es um das Thema Geld verdienen im Internet geht, sollte man auf jeden Fall "Der Reiche Sack" gelesen haben. Wenn Du schon zu den Fortgeschrittenen im Online Marketing / Affiliate Marketing gehörst, hast Du bestimmt einen Superclix Account. Mit diesem (gratis) Account bekommst Du "Der Reiche Sack" sogar noch 10€ günstiger. Also, dieses Buch ist Gold wert. Solltest Du dir auf jeden Fall einmal gönnen, wenn Du es noch nicht kennst.

Eine weitere Möglichkeit ist das plazieren von Werbeanzeigen in Blogs oder Filmen.
Dazu kann ich Dir Google Ads empfehlen.

Beispielvideo:


Das ist völlig einfach über Dein Google Account zu realisieren und kostet Dich keinen Cent.
Auch die Blogs von Blogger sind ganz einfach mit Google Ads zu verbinden. Du musst also kein Experte sein, um Dir einen Blog anzulegen. Ah, wo wir gerade bei den Blogs sind, natürlich kannst Du auch die Banner vom Superclix perfekt in Deine Blogs mit einbauen.

Dafür das ich Dir eigentlich nur vom "Reichen Sack" erzählen wollte, sind wir ja schon wieder ganz wo anders. *grins...
Naja, probier es einfach einmal aus. Viel Erfolg & bis zum nächsten Post..

Ganz Lieben Gruß
vom Björn ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen